Nutzungsbedingung

  • Nutzungsbedingung der BEST Card & BESTcard App Hamm

1) Die BEST Card bleibt in jedem Fall Eigentum der Firma BEST CARWASH, nachstehend Firma genannt, oder deren Rechtsnachfolger.

 

2) Für Schäden, die aus Missbrauch oder Verlust der BEST Card oder Fahrlässigkeit des Kartenbenutzers entstehen, haftet ausschließlich der BEST Card-Inhaber.

 

3) Der BEST Card-Inhaber verpflichtet sich, die BEST Card sorgfältig aufzubewahren. Bei Ersatz für beschädigte und verlorene Karten wird eine Gebühr von 5,00€ pro Stück inklusive MwSt. erhoben werden.

 

4) Die kostenlose Geburtstagswäsche (im Wert von 16,00€) gilt nur in dem Zeitraum von drei Tage vor, am Geburtstag oder drei Tage nach dem Geburtstag (Sonn- und Feiertage zählen mit). Keine Barauszahlung möglich. Die Geburtstagswäsche kann nur eingelöst werden, wenn folgende Punkte eingehalten werden:

  • Die Kundenkarte muss Guthaben vorweisen
  • Die letzte Transaktion ist nicht länger als drei Monate her

5) Die BEST Card-Abrechnung, welche nicht bar oder per EC-Karte bezahlt wird, wird zum Ende des Monats für den abgelaufenen Monat erstellt. Die Firma kann andere als oben genannte Abrechnungszeiträume vornehmen. Änderungen werden mit dem BEST Card-Inhaber jeweils vorher abgesprochen. Abrechnungsgrundlagen sind die ausgezeichneten bzw. vereinbarten Verkaufspreise der Firma.

 

6) Der BEST Card-Inhaber erklärt hiermit das erforderliche Einverständnis für den Einzug des jeweiligen Rechnungsbetrages durch das Lastschriftverfahren mit Vorlage der Einzugsermächtigung für BEST Card(s), welche nicht bar oder per EC Karte bezahlt werden.

 

7) Der BEST Card-Inhaber versichert, dass der jeweilige Rechnungsbetrag auf seinem Konto zur Verfügung steht. Bei Nichteinlösen des Rechnungsbetrages kann die Firma die BEST Card ohne weitere Mitteilung sperren oder einziehen. Hierfür berechnet die Firma eine eigene Bearbeitungs- und Buchungsgebühr in Höhe von 25 € inkl. MwSt., zuzüglich fremder Kosten wie z.B. Bankbearbeitungsgebühren.

 

8) Bei Änderungen

  • Der Wohn- bzw. Geschäftsadresse
  • Der E-Mail-Adresse und Telefonnummern
  • Der Bankverbindungen bzw. Kontonummern
  • Der aufgeführten Fahrzeuge mit polizeilichem Kennzeichen

wird der BEST Card-Inhaber die Firma unterrichtet.

 

9) Wird die Kundenkarte 24 Monate nicht benutzt, so wird diese aus dem System gelöscht und das Guthaben verfällt.

 

10) Eine Barauszahlung des BEST Card-Guthabens ist nicht möglich.

 

11) Der BEST Card-Inhaber erkennt die besonderen Geschäftsbedingungen für die Ausgabe der BEST Card sowie die jeweils geltenden Geschäftsbedingungen an.

 

12) Die Firma behält sich das Recht vor, die Bedingungen und die zugrunde liegenden Preisstaffeln der BEST Card zu widerrufen oder zu verändern.